Finanzspritze zum Energiesparen

Presseschau
02.02.2010

Energie-Einsparungsmaßnahmen sind für jedes Unternehmen eine teure Investition. Und da das tatsächliche Kostensenkungs-Potential dieser Maßnahme schlecht vorhergesagt werden kann, schrecken viele vor einer dahingehenden Investition zurück. Dagegen geht Ümit D. Yildirimer vor. Er gründete Anfang 2009 das Frankfurter Energiespar-Unternehmen ETA CUBE.


Windkraft für eine Million Menschen

Presseschau
02.02.2010

Der laut Betreiber Wetfeet größte deutsche Windpark in der Nordsee nimmt Gestalt an. In der Deutschen Bucht, 110 Kilometer nordwestlich von Cuxhaven, soll das Offshore-Projekt „Global Tech I“ mit 80 Windrädern künftig Strom für eine Million Menschen liefern.


„Können wir die Erde zerstören?“

Presseschau
29.01.2010

Interview mit dem Chemiker James Lovelock (90), ein Mitbegründer der so genannten Gaia-Theorie, nach der die Erde als ein lebender Organismus betrachtet werden kann. Anfangs umstritten, bildet sie heute die wichtigste Grundlage für die Erdsystemwissenschaft.


Wärmekraftwerk im Container

Presseschau
26.01.2010

Gewinner des enable2start-Wettbewerbes der Financial Times Deutschland, Initiativ-Ort für die Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“, Gewinner des start2grow-Gründungswettbewerbs – Das Energieunternehmen LaTherm ist ein gutes Beispiel eines innovationskräftigen jungen CleanTech-Unternehmens aus Deutschland.


Das schlaue Netz hilft beim Sparen

Presseschau
25.01.2010

Das Stromnetz der Zukunft kommt in kleinen, farbigen Kästen daher. Etliche Techniker sind dieser Tage dabei, sie bundesweit in deutschen Kellern zu installieren. Die Rede ist von digitalen Stromzählern - sogenannten Smart Metern -, mit denen seit diesem Jahr jeder Neubau ausgestattet sein muss. Erste Erfahrungen zeigen: Mit den Geräten lässt sich zuverlässig Geld sparen.


Die Ökoscheichs von Abu Dhabi

Presseschau
21.01.2010

Die Firma Masdar aus dem arabischen Abu Dhabi ist vor allem für eine grüne Modellstadt in der Wüste bekannt. Doch ihre Pläne gehen weit darüber hinaus. Der Staatskonzern macht sich daran, den Markt für Sonnen- und Windenergie zu erobern - vor allem mit Hilfe aus Deutschland.


 < Vorherige   Page 4   Page 5   Page 6   Page 7   Page 8   Page 9   Nächste >